Wer kann mitmachen?

Hausgemeinschaften

Mitmachen können Hausgemeinschaften in Obergiesing, die über einen Hinterhof verfügen. Dieser Hinterhof wird zur Flohmarktfläche, auf der die Hausbewohner verkaufen. Bitte holen Sie dafür das Einverständnis der Hausverwaltung ein. Die Teilnahmegebühr beträgt € 10,00 pro Hausgemeinschaft, unabhängig von der Anzahl der Verkaufsstände.

Hier geht’s zur Anmeldung
Hier geht’s zu den Spielregeln
Hier geht’s zu den Tipps

Soziale Einrichtungen (Schulen, Kindergärten, Vereine)

Natürlich können sich auch Schulen, Kindergärten und Vereine am Hinterhof-Flohmarkt 2018 in Obergiesing beteiligen. Die Teilnahme ist für soziale Einrichtungen kostenfrei. Damit wir Sie auf unserem Lageplan eintragen können, benötigen wir lediglich Ihre Anmeldung oder ein kurzes Mail an info@hinterhofflohmarkt-obergiesing.de

Kein Hinterhof oder keine Erlaubnis?

Dann kommen Sie mit Ihren Flohmarktsachen am 29. September 2018 einfach zur öffentlichen Freifläche „Giesinger Grünspitz“, Tegernseer Landstraße 104 (kleiner Kostenbeitrag ist dann direkt vor Ort zu entrichten).

So geht’s zum Giesinger Grünspitz