Tipps für die Hausgemeinschaften

Tipps für alle, die am Hinterhof-Flohmarkt 2018 in Obergiesing teilnehmen:

  • Hausbesitzer bzw. -verwaltung müssen der geplanten Aktion im Hof zustimmen.
  • Wer Tür an Tür wohnt, verkauft Tisch an Tisch im Hinterhof.
  • Wenn Ihr Hof als Parkplatz genutzt wird, streben Sie frühzeitig eine einvernehmliche Lösung an.
  • Vermeiden Sie Lärm. Achten Sie auf Pflanzen im Hof.
  • Gemeinsam Aufräumen gehört dazu – was nicht mehr gebraucht wird, wird wieder mitgenommen.
  • Machen Sie Ihren Hofeingang mit einem Plakat und Luftballons (bekommen Sie von uns) kenntlich.
  • Der besondere Charme des Hinterhofflohmarkts liegt im privaten und kommunikativen Charakter!