12. Hinterhof-Flohmarkt Obergiesing

12. Hinterhof-Flohmarkt in Obergiesing am 29. September 2018

Auf dem zwölften Hinterhof-Flohmarkt in Obergiesing am Samstag, 29. September von ca. 10 Uhr bis ca. 15 Uhr, laden Hausgemeinschaften und Einzelhaushalte wieder zum Verkauf ihrer Schätze aus Küche, Keller, Schrank und Kinderzimmer ein. Dazu gibt es in den Höfen Kaffee und Kuchen, Hausmusik oder Kinderspiele um die Besucher zum Verweilen und auf einen „Ratsch“ einzuladen.

Der Hinterhofflohmarkt Obergiesing wird ehrenamtlich organisiert. Die Teilnahme kostet € 10,00 pro Hausgemeinschaft (Schulen, Kindergärten, Vereine etc. nach Absprache). Das Geld wird für Druck- und Organisationskosten verwendet. Überschüsse spenden wir an soziale Projekte in Obergiesing.

Auf diesen Seiten finden Sie alle Infos und die Anmeldung zum 12. Obergiesinger Hinterhof-Flohmarkt am 29. September 2018. Wenn Sie Fragen haben schreiben Sie einfach an info@hinterhofflohmarkt-obergiesing.de.

Ihr ehrenamtliches Team vom
Hinterhofflohmarkt Obergiesing

Wer kann mitmachen?

Hausgemeinschaften

Mitmachen können Hausgemeinschaften in Obergiesing, die über einen Hinterhof verfügen. Dieser Hinterhof wird zur Flohmarktfläche, auf der die Hausbewohner verkaufen. Bitte holen Sie dafür das Einverständnis der Hausverwaltung ein. Die Teilnahmegebühr beträgt € 10,00 pro Hausgemeinschaft, unabhängig von der Anzahl der Verkaufsstände.

Hier geht’s zur Anmeldung
Hier geht’s zu den Spielregeln
Hier geht’s zu den Tipps

Schulen, Kindergärten, Vereine

Natürlich können sich auch Schulen, Kindergärten und Vereine am Hinterhof-Flohmarkt 2018 in Obergiesing beteiligen. Für die Teilnahme und Kosten (nach Absprache) melden Sie sich bitte am besten per Mail bei uns: info@hinterhofflohmarkt-obergiesing.de

Kein Hinterhof oder keine Erlaubnis?

Dann kommen Sie mit Ihren Flohmarktsachen am 29. September 2018 einfach zur öffentlichen Freifläche „Giesinger Grünspitz“, Tegernseer Landstraße 104 (kleiner Kostenbeitrag ist dann direkt vor Ort zu entrichten).

So geht’s zum Giesinger Grünspitz

Spielregeln für den 12. Obergiesinger Hinterhof-Flohmarkt

Damit unser Hinterhof-Flohmarkt in Obergiesing eine runde, bunte, fröhliche und friedlich Sache wird, akzeptieren Sie mit Ihrer Anmeldung die folgenden Spielregeln:
  • Der Flohmarktverkauf findet in den Höfen der angemeldeten Häuser ab 10 Uhr statt. Das Ende wird individuell geregelt, erfahrungsgemäß gegen 15/16 Uhr.
  • Das Anbieten der Flohmarktware vor den Häusern auf den Gehsteigen ist nicht erlaubt.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nicht angemeldete Hinterhöfe oder Teilnehmer, die Ihre Verkaufsstände auf öffentlichen Grünflächen aufstellen, nicht durch die Veranstalter des Hinterhofflohmarkts gedeckt sind und ihre Stände auf Aufforderung räumen müssen!
  • Der Hinterhof-Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt – bei Regen am besten Planen spannen und/oder Pavillons aufstellen.
  • Jede Hausgemeinschaft ist für ihren Flohmarkt selbst verantwortlich.
  • Jede Hausgemeinschaft benennt bei der Anmeldung eine Ansprechperson.
  • Wir informieren die Presse und veröffentlichen einen Handzettel mit den Flohmarkt-Adressen.
  • Die Hausgemeinschaften verteilen die Handzettel in ihrem Umfeld (Nachbarn, Geschäfte etc.).
  • Die Hof-Flohmärkte sind eine nachbarschaftliche, nicht-gewerbliche Aktion. Für Profi-Verkäufer/Händler gibt es daher keinen Platz.

Kosten

Die Teilnahme kostet € 10,00 pro Hausgemeinschaft (Schulen, Kindergärten, Vereine etc. nach Absprache).

Der Hinterhof-Flohmarkt Obergiesing wird ehrenamtlich organisiert, von Nachbarn für Nachbarn – das Geld wird ausschließlich für Druck- und Organisationskosten verwendet. Eventuelle Überschüsse spenden wir an soziale Projekte in Obergiesing.

Hier geht’s zur Anmeldung online

Anmeldeschluss und letzter Termin für den Zahlungseingang ist der 14. September 2018. Den Kostenbeitrag in Höhe von € 10,00 überweisen Sie bitte bis 14.09.2018 auf folgendes Konto:

Kulturverstrickungen e. V.,
IBAN DE09 4306 0967 8236 004100 (GLS Bank),
Verwendungszweck: „Hinterhof + (Ihre Straße und Hausnummer)“

Alternativ können Sie sich die Anmeldung hier ausdrucken, persönlich abgeben, bar bezahlen und gleich unsere Flohmarkt-Luftballons und Handzettel mitnehmen (bitte jeweils vorher anrufen wegen unterschiedlicher Erreichbarkeit):

Stadtteilladen Giesing
Tegernseer  Landstraße 113
81539 München,
Tel. 089 46 134 999

Cafe „Schau ma moi“
Tegernseer Landstraße 82,
81539 München
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 11 – 24 Uhr
Sa. 20 – 24 Uhr

Ruth Feile
Edelweißstraße 11,
81541 München
Tel. 0172 838 32 13

Anmeldung

Melden Sie ihre Hausgemeinschaft einfach online über das unten stehende Kontaktformular an (alternativ: PDF zum Ausdrucken).

Den Kostenbeitrag in Höhe von € 10,00 (Schulen, Kindergärten, Vereine etc. nach Absprache) überweisen Sie bis aller-aller-allerspätestens 14. September 2018  auf folgendes Konto:

Kulturverstrickungen e. V.
IBAN DE09 4306 0967 8236 004100 (GLS Bank)
Verwendungszweck: „Hinterhof + (Ihre Straße und Hausnummer)“


Ich/Wir melden unsere Hausgemeinschaft zum Hinterhof-Flohmarkt 2018 in Obergiesing an:

(Zum erfolgreichen Versenden der Anmeldung müssen alle Felder ausgefüllt bzw. angeklickt sein.)


Alternativ können Sie sich die Anmeldung hier ausdrucken, persönlich abgeben, bar bezahlen und gleich unsere Flohmarkt-Luftballons und Handzettel mitnehmen (bitte jeweils vorher anrufen wegen unterschiedlicher Erreichbarkeit):

Stadtteilladen Giesing
Tegernseer  Landstraße 113
81539 München,
Tel. 089 46 134 999

Cafe „Schau ma moi“
Tegernseer Landstraße 82,
81539 München
Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 11 – 24 Uhr
Sa. 20 – 24 Uhr

Ruth Feile
Edelweißstraße 11,
81541 München
Tel. 0172 838 32 13